Ich kann Mathematik

Mathematik entwicklungsorientiert

HOME

SUCHEN

SUCHEN

PLANEN

PLANEN

K-Profil

K-Profil

DRUCK

Lernmodul M0378

Ziele

Aufgaben

Links zu Lernsets und Themen

M0378_p.pdf -> S0177 -> e305
M0378_s.pdf -> S0177 -> e305
M0378_p.pdf -> S0285 -> th092
M0378_s.pdf -> S0285 -> th092
M0378_p.pdf -> S0432 -> z113
M0378_s.pdf -> S0432 -> z113

Dokumente

Lernaufträge

Lernbuchseiten:

Lehrerordner 3, Seite 87

Materialien

Stichworte

addieren
Algorithmus
halbschriftlich
Rechenbrett
Rechentisch
schriftlich
Stellentafel
Vorstellung
Übertrag

Bilder

Bild: Beauclair Rechnen mit Maschinen



Rechenmeister Addition

M0378
Wie haben Rechenmeister addiert?

ZIEL

Zahlen auf Papier addieren

MATERIAL

Hilfsblatt zum Rechenbrett, Stellentafeln für Zahlen, Plättchen, Stufenzahlen*, Stellenwert_Zahlenkarten* (*optional)
Zahlen auf Papier addieren

BESCHREIBUNG

Auf dem Rechenbrett kann der Ablauf der schriftlichen Addition handelnd erfahren werden. Der Addition entspricht das Zusammenschieben der Rechensteine, dem Übertrag das Umwechseln von zehn Steinen in einen Stein der nächst höheren Stelle. Wer das erfasst hat, kann beliebig grosse Zahlen ohne zu rechnen addieren.

Aus den Handlungen lassen sich die Rechenschritte und die Notation der schriftlichen Addition ableiten.

Aufträge:
1. Handelnd auf der Stellentafel Zahlen darstellen und addieren.
2. Additionsschritte auf ein Verfahren mit Papier und Bleistift übertragen.
   Zwischenschritt: Additionen mit Stellenwert-Zahlenkarten legen.

EINORDNUNG

Ablage
Operationen, sicher addieren
Schuljahre
3 - 4
Zeitaufwand
länger, Lektion, Lernziel
Anforderungen
grundlegend, erweitert
Sozialformen
Einzelarbeit, Gruppenarbeit, Klassenarbeit
Modultyp
Auftrag, Baustein

DIFFERENZIERUNG

Wer hat die Vorteile der Rechenrichtung von rechts nach links erkannt?

Beim schrittweisen Rechnen beginnt man mit Vorteil bei der höchsten Stelle. Der erste Rechenschritt entspricht dann einem Überschlag. Auf dem Rechenbrett ist keine Richtung ausgezeichnet. Mit Zahlen auf der Stellentafel beginnt man mit Vorteil von rechts. Nachträgliche Korrekturen durch Übertrage können so vermieden werden.

ERWEITERUNG/FORTSETZUNG
Auf dem Rechenbrett können rein manipulativ auch Summen von mehreren Summanden berechnet werden.

Vom Rechenbrett ist ein direkter und begründeter Übergang zur Normalform der schriftlichen Addition möglich. Wer kennt diese schon und kann sie erklären?

STICHWÖRTER

addieren, Algorithmus, halbschriftlich, Rechenbrett, Rechentisch, schriftlich, Stellentafel, Übertrag, Vorstellung

LITERATUR

Rödler, K: Rechnen bis 1000 auf dem römischen Rechenbrett. In: Grundschule Mathematik, 1/2004, S.25-27. Beauclair W.de: Rechnen mit Maschinen. Braunschweig 1968: Vieweg, S. 16

Lernbuchseiten

Lernbuch 3, Seite 36 Lernbuch 3, Seite 36

Lehrerordner 3, Seite 87