Ich kann Mathematik

Mathematik entwicklungsorientiert

HOME

SUCHEN

SUCHEN

PLANEN

PLANEN

SPINNE

SPINNE

DRUCK

Lernmodul M0832

Ziele

Links zu Lernsets und Themen

M0832_s.pdf -> S0220 -> th050
M0832_p.pdf -> S0220 -> th050
M0832_s.pdf -> S0320 -> th083

Dokumente

Lernaufträge

Materialien

Stichworte

Addition
Differenz
minus
plus
Subtraktion
Summe
Term
Text
Textaufgabe
Wortfeld
übersetzen



Additionen und Subtraktionen in Texten

M0832
Wie heissen die Rechnungen zu den Sätzen?

ZIEL

Grundoperationen in Texten erkennen und anwenden

MATERIAL

Plakat Rechenausdruecke
Grundoperationen in Texten erkennen und anwenden

BESCHREIBUNG

In Texten können Operationen aus den Fragen gelesen werden.

Beispiele:

- Karl ist um 15 cm grösser als Max. Wie gross ist Max?
- Um wie viele cm ist Karl grösser als Max?

Die erste Frage führt zur Addition (Grösse von Kar)l + 15 cm,
die zweite zur Subtraktion (Grösse von Kar)l - (Grösse von Max).

Für Kinder mit Deutsch als Muttersprache sind dies selbstverständliche Formulierungen, aber schon für weniger sprachgewandte einheimische und besonders für fremdsprachige Kinder sind diese Redewendungen grosse Hürden. Sie müssen kennengelernt und geübt werden.

EINORDNUNG

Ablage
Operationen, Grundoperationen erkennen und ausführen
Schuljahre
3 - 7
Zeitaufwand
Anforderungen
Sozialformen
Modultyp

DIFFERENZIERUNG

Kinder, denen die Formulierungen zu wenig geläufig sind, benützen das Plakat_Rechenausdrücke.

STICHWÖRTER

Differenz, minus, plus, Summe, Term, Text, Textaufgabe, übersetzen, Wortfeld, Subtraktion, Addition

LITERATUR